For using this site, please activate JavaScript.
Fri, Dec 13, 2019
VfL Bochum
Forum VfL Bochum
Rank no. {n}  
Hannover 96
Hannover 96 Forum
Rank no. {n}  
Info
VfL Bochum   Hannover 96
Thomas Reis T. Reis Manager K. Kocak Kenan Kocak
19,70 mil. € Total market value 44,28 mil. €
25,3 ø age 25,9
Silvère Ganvoula S. Ganvoula Most valuable player W. Anton Waldemar Anton
Spread the word
17. Spieltag: VfL Bochum - Hannover 96
Dec 10, 2019 - 12:25 AM hours
  survey
  % votes
Die Serie wird ausgebaut - Auswärtssieg und Plätzchen zum Advent!
 69.2  18
Schiedlich und friedlich im Advent - Punkteteilung am Wochenend!
 19.2  5
Aller guten Dinge sind nicht drei - nach zwei Siegen gibt es wieder eine Niederlage für 96!
 11.5  3
Total: 26

The survey has expired.

Herzlich willkommen zum Spieltagsthread der Partie VfL Bochum gegen Hannover 96 im 96-Forum.

Die ausführliche Eröffnung gibt es im ersten Beitrag!

Informationen zum Spiel:
Wer: VfL Bochum gegen Hannover 96
Wann: Freitag, 13. Dezember 2019, 18.30 Uhr
Wo: Vonovia-Ruhrstadion

Mögliche Aufstellungen:
Bochum: Riemann - Gamboa, Decarli, Bella Kotchap, Danilo - Tesche, Janelt - Pantovic, Lee, Blum - Ganvoula

Hannover: Zieler - Korb, Anton, Elez, Albornoz - Bakalorz, Haraguchi - Maina, Muslija, Hansson - Weydandt

Bitte verzichtet bei der Diskussion auf Beleidigungen und Provokation.

Niemals Allein!

•     •     •

Hannover 96 and VfB Lübeck forever!

Robert Enke Fußballgott!
Show results 1-20 of 110.
17. Spieltag: VfL Bochum - Hannover 96 |#1
Dec 10, 2019 - 12:27 AM hours
Freude und Erleichterung waren groß nach dem ersten Heimsieg in dieser Zweitligasaison. Am vergangenen Samstag konnte Hannover 96 nach zweimaligem Rückstand Erzgebirge Aue noch mit 3:2 bezwingen und so den ersten Dreier vor heimischem Publikum bejubeln.
Aufgrund der 13 Punkte, die gleichbedeutend mit dem zweiten Platz in der Auswärtstabelle sind, könnte Trainer Kenan Kocak sein Team etwas entspannter auf die Auswärtstour zum VfL Bochum schicken. Dass es jedoch ein besonderes Spiel am kommenden Freitag wird, liegt nicht nur an der dann herrschenden Flutlichtatmosphäre im Ruhrstadion und den besonderen Erinnerungen an das Abstiegsendspiel im Jahr 2010, sondern auch an der weiterhin angespannten Tabellensituation der beiden Teams.

Sowohl Gastgeber Bochum als auch Hannover sind mit ganz anderen Ambitionen in die Saison gestartet. Die nicht zufriedenstellende Lage führte beim VfL Bochum bereits Ende August zur Trennung vom damaligen Cheftrainer Robin Dutt. Nach einer wahnsinnigen Aufholjagd sprang am 4. Spieltag zwar noch ein 3:3 gegen Schlusslicht Wehen Wiesbaden heraus - dennoch zu wenig, sodass Dutt seinen Rückzug mehr oder weniger öffentlich freiwillig anbot und die Vereinsführung diese Trennung vollstreckte. Co-Trainer Heiko Butscher übernahm interimsweise für ein Spiel und wurde dann von Thomas Reis abgelöst. Der 46-Jährige kehrte nach dreijähriger Abstinenz, in der er erfolgreich die U19 des VfL Wolfsburg betreut hatte, in das Ruhrgebiet zurück. Dort hatte er bereits mehrere Jahre als Trainer beim VfL Bochum gearbeitet und den Verein nach seiner aktiven Zeit noch besser kennengelernt. In den 11 Partien unter seiner Regie erreichte seine Mannschaft in der 2. Liga 15 Punkte und steht damit knapp über den Abstiegsplätzen.

Großen Anteil daran besitzt Top-Torjäger Silvère Ganvoula, der mit neun Treffern für fast ein Drittel der Bochumer Torerfolge in der 2. Liga verantwortlich ist. Zudem schoss er durch einen Dreierpack gegen den KSV Baunatal seine Mannschaft praktisch im Alleingang in die 2. Runde des DFB-Pokals. Auffällig ist zudem Danny Blum, der nicht nur als sechsfacher Torschütze, sondern auch als mehrfacher Vorlagengeber glänzte. Mit seinen 28 Jahren bildet er eine kleine Ausnahme in der Transferpolitik der Bochumer, die im vergangenen Sommer verfolgt wurde. Damals trennte sich der VfL von erfahrenen, aber auch verletzungsanfälligen Akteuren wie Tim Hoogland, Robbie Kruse und Sidney Sam. Zudem mussten die Abgänge der Leistungsträger Lukas Hinterseer und Jan Gyamerah verkraftet werden. Im Gegenzug wechselte Manuel Wintzheimer auf Leihbasis in den Ruhrpott. Neben Christian Gamboa und Saulo Decarli wurde ansonsten vorwiegend auf jüngere Spieler gesetzt, die in Bochum eine erfolgreiche Entwicklung nehmen sollen. Stellvertretend dafür stehen die talentierten Jordi Osei-Tutu, vom FC ***** nal ausgeliehen, und Simon Lorenz.

Spannend wird zu beobachten sein, wie dieser Mix die weiterhin knifflige Situation annimmt und sich aus der unteren Tabellenregion befreien will. Zuletzt musste eine 1:3-Auswärtsniederlage bei Greuther Fürth eingesteckt werden, wodurch die Serie von vier Spielen ohne Niederlage beendet wurde. In den nun zwei verbleibenden Heimspielen gegen unsere 96er und Jahn Regensburg soll ein versöhnlicher Jahresabschluss mit den eigenen Fans erfolgen. Dies wollen Marvin Bakalorz, Hendrik Weydandt und Co. sicherlich verhindern. Nach den Siegen gegen St. Pauli und Erzgebirge Aue will Kenan Kocak seine persönliche Serie ausbauen und damit ebenfalls für ruhigere Weihnachten sorgen. Dafür bedarf es einer konzentrierten Leistung am Freitagabend, wenn das Flutlicht in Bochum angeschaltet wird. Es könnte ein richtungsweisendes Spiel zwischem dem Tabellenvierzehnten und dem Zwölften der Liga werden in besonderer Atmosphäre ...

•     •     •

Hannover 96 and VfB Lübeck forever!

Robert Enke Fußballgott!

This contribution was last edited by danifabi on Dec 10, 2019 at 12:31 AM hours
17. Spieltag: VfL Bochum - Hannover 96 |#2
Dec 10, 2019 - 7:53 AM hours
Danke für die Eröffnung.
Dieses Spiel zeigt von der Tabelle her 2 Traditionsmannschaften, die bisher überwiegend enttäuscht haben und sich gefährlich nahe am Abgrund bewegen und nur 3 Punkte voneinander entfernt sind.

Dennoch sehe ich 2 Vorteile für unsere Roten:
Unsere Auswärtsstärke und die letzten Spiele, die für ordentlich Selbstbewusstsein gesorgt haben sollten.
Hier scheint sich der neue Trainer bemerkbar zu machen, während dieser Effekt bei Bochum schon wieder etwas verpufft ist. Bis auf den Sieg gegen Aue und im Pokal hat man sich jetzt nicht übermäßig mit Ruhm bekleckert.

Wie dem auch sei, sehe ich 96 vom Momentum her mit Vorteil. Die Bochumer werden sich zwar reinhängen, aber ich denke, unsere Jungs wollen einen weiteren Sieg.

Mein Tipp 3:1 für Hannover.
17. Spieltag: VfL Bochum - Hannover 96 |#3
Dec 10, 2019 - 9:58 AM hours
Moin @danifabi danke für die Eröffnung, aber nutze doch bitte die STT Meldeliste dann schreibt man nicht vergebens. Zunge raus
Aber lieber so als das 12 Stunden vor dem Spiel noch kein STT steht.

•     •     •

"Abrakadabra Worte sind Waffen"
anál nathrach, orth’ bháis’s bethad, do chél dénmha


17. Spieltag: VfL Bochum - Hannover 96 |#4
Dec 10, 2019 - 10:55 AM hours
Dream team: Hannover 96Hannover 96
-
Korb
-
Elez
-
Anton
-
Albornoz
-
Bakalorz
-
Stendera
-
Muslija
-
Maina
-
Weydandt
-
Hansson
-
Zieler
Das wäre meine Wunschaufstellung.
Ich schätze allerdings, dass man statt Muslija oder Stendera Haraguchi aufstellen wird.
Ich gehe von einem schweren Spiel aus und hoffe auf einen 2:0 Sieg.
Mein Bauchgefühl tendiert aber eher zu einem Unentschieden..
17. Spieltag: VfL Bochum - Hannover 96 |#5
Dec 10, 2019 - 11:21 AM hours
Dream team: Hannover 96Hannover 96
-
Korb
-
Anton
-
Elez
-
Prib
-
Bakalorz
-
Maina
-
Haraguchi
-
Albornoz
-
Weydandt
-
Ducksch
-
Zieler
Zitat von Ferdinandinho

Das wäre meine Wunschaufstellung.
Ich schätze allerdings, dass man statt Muslija oder Stendera Haraguchi aufstellen wird.
Ich gehe von einem schweren Spiel aus und hoffe auf einen 2:0 Sieg.
Mein Bauchgefühl tendiert aber eher zu einem Unentschieden..


Trotz der gute Leistung von Haraguchi würdest du ihn draußen lassen und an seiner Hansson der zuletzt eher blass geblieben ist bringen?
Ich würde nicht viel ändern außer das ich Miiko eine Position weiter vorn spielen lassen würde und dafür entweder Prib oder Horn als LV spielen lassen würde.

•     •     •

"Abrakadabra Worte sind Waffen"
anál nathrach, orth’ bháis’s bethad, do chél dénmha



This contribution was last edited by handycap on Dec 10, 2019 at 11:21 AM hours
17. Spieltag: VfL Bochum - Hannover 96 |#6
Dec 10, 2019 - 1:22 PM hours
Zitat von handycap
Zitat von Ferdinandinho

Das wäre meine Wunschaufstellung.
Ich schätze allerdings, dass man statt Muslija oder Stendera Haraguchi aufstellen wird.
Ich gehe von einem schweren Spiel aus und hoffe auf einen 2:0 Sieg.
Mein Bauchgefühl tendiert aber eher zu einem Unentschieden..


Trotz der gute Leistung von Haraguchi würdest du ihn draußen lassen und an seiner Hansson der zuletzt eher blass geblieben ist bringen?
Ich würde nicht viel ändern außer das ich Miiko eine Position weiter vorn spielen lassen würde und dafür entweder Prib oder Horn als LV spielen lassen würde.

Ja, würde ich. Hansson lässt sein Talent immer wieder aufblitzen, aber er muss spielen, um sich entwickeln zu können. Bei ihm habe ich den Eindruck, dass er brennt und 100% gibt. Die Effizienz von ihm muss sich aber natürlich noch steigern. Wenn man bedenkt, dass er aber noch extrem jung ist und nicht mal ein halbes Jahr lang in einem neuen Land lebt, finde ich das absolut nachvollziehbar.

Haraguchi hat mich persönlich noch nicht überzeugt. Klar, er hat jetzt gut gespielt und hat den Siegtreffer geschossen. Vermutlich wird er auch von Anfang an beginnen. Aber ich hab ja meine Wunschaufstellung geschrieben und nicht die wahrscheinlichste Aufstellung.
17. Spieltag: VfL Bochum - Hannover 96 |#7
Dec 10, 2019 - 1:51 PM hours
Dream team: Hannover 96Hannover 96
-
Korb
-
Anton
-
Elez
-
Ostrzolek
-
Bakalorz
-
Maina
-
Haraguchi
-
Hansson
-
Weydandt
-
Ducksch
-
Zieler
Hara, Henne, Baka und Linton wären für mich gesetzt.
Auch Ducksch, der mir gegen Aue doch gefiel in seiner Rolle, daher zwei Spitzen.
Otsche oder nicht? Hier entscheide ich mich für ihn und seine Mentalität und hoffe, dass ihn unser kleiner Aufschwung mit erfasst.

Ich bin wirklich gespannt, wie wir uns diesmal präsentieren.
Mal ein Tag ohne dumme Fehler, Eigentore oder Zittern, das wäre was. Einfach mal solide die Leistung abrufen, dann könnten wir was mitnehmen.
17. Spieltag: VfL Bochum - Hannover 96 |#8
Dec 10, 2019 - 1:52 PM hours
Dream team: Hannover 96Hannover 96
-
Korb
-
Elez
-
Anton
-
Albornoz
-
Bakalorz
-
Stendera
-
Haraguchi
-
Maina
-
Weydandt
-
Hansson
-
Zieler
Wir holen am Freitag die nächsten 3 Punkte. Dann wird man mit Selbstbewusstsein ins Heimspiel gegen schlecht aufgelegte Stuttgarter gehen. Holt man da noch einen Punkt, hat man trotz Katastrophen-Start größeren Schaden abwenden können und kann befreit ins neue Jahr gehen.
Gegen Bochum würde ich diese Aufstellung wählen, auch wenn ich eher von 2 Spitzen ausgehe. Immerhin bekommt man so Spielstärke und Ballsicherheit im Zentrum, was uns hoffentlich auch defensiv weiter entlastet. Auf den Flügeln sollen dann Hansson und Maina in 1:1 Duelle gehen und möglichst viele Hereingaben auf Weydandt bringen. Ducksch hat sich jedoch nach seiner Einwechslung ebenfalls gut präsentiert, weshalb ich mir durchaus vorstellen kann, dass er neben Weydandt startet.
17. Spieltag: VfL Bochum - Hannover 96 |#9
Dec 10, 2019 - 2:47 PM hours
Dream team: Hannover 96Hannover 96
-
Korb
-
Elez
-
Anton
-
Albornoz
-
Bakalorz
-
Stendera
-
Maina
-
Haraguchi
-
Hansson
-
Weydandt
-
Zieler
So oder so ähnlich.
Ich tippe auf einen 3:1 Sieg.
17. Spieltag: VfL Bochum - Hannover 96 |#10
Dec 10, 2019 - 3:06 PM hours
Zitat von handycap

Moin @danifabi danke für die Eröffnung, aber nutze doch bitte die STT Meldeliste dann schreibt man nicht vergebens. Zunge raus
Aber lieber so als das 12 Stunden vor dem Spiel noch kein STT steht.

Ich dachte, dass nach dem vergangenen Sieg die (STT-)Serie andauert und da hatte ich ja den Eröffnungstext noch geschrieben Zwinkernd Das nächste Mal werde ich es aber wieder ankündigen, damit wir doppelte Arbeit vermeiden. Das verstehe ich smile Ich hoffe, Du hattest noch nicht mit dem Schreiben begonnen!

•     •     •

Hannover 96 and VfB Lübeck forever!

Robert Enke Fußballgott!

This contribution was last edited by danifabi on Dec 10, 2019 at 3:12 PM hours
17. Spieltag: VfL Bochum - Hannover 96 |#11
Dec 10, 2019 - 3:10 PM hours
Zitat von Ferdinandinho


Ja, würde ich. Hansson lässt sein Talent immer wieder aufblitzen, aber er muss spielen, um sich entwickeln zu können. Bei ihm habe ich den Eindruck, dass er brennt und 100% gibt. Die Effizienz von ihm muss sich aber natürlich noch steigern. Wenn man bedenkt, dass er aber noch extrem jung ist und nicht mal ein halbes Jahr lang in einem neuen Land lebt, finde ich das absolut nachvollziehbar.

Haraguchi hat mich persönlich noch nicht überzeugt. Klar, er hat jetzt gut gespielt und hat den Siegtreffer geschossen. Vermutlich wird er auch von Anfang an beginnen. Aber ich hab ja meine Wunschaufstellung geschrieben und nicht die wahrscheinlichste Aufstellung.


Grade in den letzten Spielen hat sich Haraguchi schon fast unentbehrlich gemacht und sowohl durch Leistung als auch durch 100 Einsatz überzeugt.
Hansson wiederum ist nicht sonderlich viel geglückt, daher würde bei allen Wunsch und nach jungen talentierten Spielern, Haraguchi bei mir in der 1. Elf stehen.
Hansson kann dann gern nach bedarf gebracht werden.

•     •     •

"Abrakadabra Worte sind Waffen"
anál nathrach, orth’ bháis’s bethad, do chél dénmha


17. Spieltag: VfL Bochum - Hannover 96 |#12
Dec 10, 2019 - 3:17 PM hours
Dream team: Hannover 96Hannover 96
-
Korb
-
Anton
-
Elez
-
Albornoz
-
Bakalorz
-
Haraguchi
-
Stendera
-
Maina
-
Weydandt
-
Hansson
-
Zieler
Danke für den frühen STT! daumen-hoch Aktuell würde ich nicht viel ändern an unserer Elf. Jeder einzelne von ihnen hat er sich verdient wieder zu spielen. Einzig Muslija war etwas blass weswegen ich Stendera in die erste Elf scheiben würde. Korb ist auch auf dem Prüfstand aber leider alternativlos.
Hansson war jetzt kein entscheidender Faktor aber er muss auch einfach mal ein paar spiele am Stück machen. Wirbelt Flo jetzt aber im Training richtig los kann er von mir aus auch gerne den linken Flügel übernehmen. Er hat nicht das Tempo von Emil aber dafür eben andere Qualitäten. Zumal unter Kocak das Tempo auf den Flügeln auch nicht ganz so entscheidend ist wie noch unter Slomka.
Ich hatte aus den letzten drei Partien mindestens 7 Punkte gefordert und aktuell sieht es ja ganz gut aus. Mit drei Siegen in Serie in die WP zu gehen wäre ein Traum welcher auch definitiv machbar ist.
Die Fans schenken dem Kind vielleicht doch das neue Trikot zu Weihnachten, die Mannschaft und das Umfeld können euphorisiert in die Vorbereitung starten, Jan wird es auf dem Transfermarkt dann ein Stück leichter haben und der ein oder andere holt sich eine Dauerkarte für die Rückrunde. Ein ausverkauftes Stadion gegen den VfB muss das Ziel sein!
All diese Kleinigkeiten würden enorm dazu beitragen den Verein und die Stadt aus dem aktuellen Tief zu holen. Denn der Streit um 50+1 ist beendet, der Verein ist finanziell komplett abgesichert und eigentlich können wir uns hier endlich mal wieder auf Fußball konzentrieren. Um hier aber wirklich erfolgreich zu sein muss es die Mannschaft schaffen die Fans zurück zu holen, welche durch die Störfeuer der vergangenen Jahre vertrieben wurden.
Einen ähnlichen Effekt hätte auch ein Unentschieden weil wir auch dann ein sehr positives Ende der Hinrunde geschafft hätten. Nur eben nicht ganz so stark.

Ich habe auf jeden Fall richtig Bock auf das Spiel. Meinen Tipp und eventuell eine aktualisierte Aufstellung werde ich kurz vor dem Spiel abgeben. Je nachdem wie die Trainingswoche läuft.
17. Spieltag: VfL Bochum - Hannover 96 |#13
Dec 10, 2019 - 3:31 PM hours
Zitat von handycap
Zitat von Ferdinandinho

Ja, würde ich. Hansson lässt sein Talent immer wieder aufblitzen, aber er muss spielen, um sich entwickeln zu können. Bei ihm habe ich den Eindruck, dass er brennt und 100% gibt. Die Effizienz von ihm muss sich aber natürlich noch steigern. Wenn man bedenkt, dass er aber noch extrem jung ist und nicht mal ein halbes Jahr lang in einem neuen Land lebt, finde ich das absolut nachvollziehbar.

Haraguchi hat mich persönlich noch nicht überzeugt. Klar, er hat jetzt gut gespielt und hat den Siegtreffer geschossen. Vermutlich wird er auch von Anfang an beginnen. Aber ich hab ja meine Wunschaufstellung geschrieben und nicht die wahrscheinlichste Aufstellung.


Grade in den letzten Spielen hat sich Haraguchi schon fast unentbehrlich gemacht und sowohl durch Leistung als auch durch 100 Einsatz überzeugt.
Hansson wiederum ist nicht sonderlich viel geglückt, daher würde bei allen Wunsch und nach jungen talentierten Spielern, Haraguchi bei mir in der 1. Elf stehen.
Hansson kann dann gern nach bedarf gebracht werden.

Kann man von mir aus so sehen, ich sehe es aber anders smile
17. Spieltag: VfL Bochum - Hannover 96 |#14
Dec 10, 2019 - 4:25 PM hours
Dream team: Hannover 96Hannover 96
-
Korb
-
Anton
-
Elez
-
Albornoz
-
Haraguchi
-
Bakalorz
-
Maina
-
Stendera
-
Ducksch
-
Weydandt
-
Zieler
Wunschaufstellung

•     •     •

Dieser Moment wenn der Schiri bei der Seitenwahl fragt Blau oder Gelb und Schmiede sagt: "Ist beides Scheiße"
17. Spieltag: VfL Bochum - Hannover 96 |#15
Dec 10, 2019 - 6:33 PM hours
Zitat von Ferdinandinho

Zitat von handycap

Zitat von Ferdinandinho

Ja, würde ich. Hansson lässt sein Talent immer wieder aufblitzen, aber er muss spielen, um sich entwickeln zu können. Bei ihm habe ich den Eindruck, dass er brennt und 100% gibt. Die Effizienz von ihm muss sich aber natürlich noch steigern. Wenn man bedenkt, dass er aber noch extrem jung ist und nicht mal ein halbes Jahr lang in einem neuen Land lebt, finde ich das absolut nachvollziehbar.

Haraguchi hat mich persönlich noch nicht überzeugt. Klar, er hat jetzt gut gespielt und hat den Siegtreffer geschossen. Vermutlich wird er auch von Anfang an beginnen. Aber ich hab ja meine Wunschaufstellung geschrieben und nicht die wahrscheinlichste Aufstellung.


Grade in den letzten Spielen hat sich Haraguchi schon fast unentbehrlich gemacht und sowohl durch Leistung als auch durch 100 Einsatz überzeugt.
Hansson wiederum ist nicht sonderlich viel geglückt, daher würde bei allen Wunsch und nach jungen talentierten Spielern, Haraguchi bei mir in der 1. Elf stehen.
Hansson kann dann gern nach bedarf gebracht werden.

Kann man von mir aus so sehen, ich sehe es aber anders smile

mMn ist Haraguchi die Überraschung der Saison. Wird immer besser. Für mich einer der besten Spieler bei 96 was die Form angeht und entsprechend mMn auch mit Stammplatz-Pflicht!
Wo wir beim Thema Förderung sind: Haraguchi ist nun kein Talent mehr. Nach einem solch starken Spiel wäre es aber das falsche Signal ihn draußen zu lassen!
This contribution was last edited by thHannover96 on Dec 10, 2019 at 6:34 PM hours
17. Spieltag: VfL Bochum - Hannover 96 |#16
Dec 10, 2019 - 6:38 PM hours
Zitat von thHannover96
Wo wir beim Thema Förderung sind: Haraguchi ist nun kein Talent mehr. Nach einem solch starken Spiel wäre es aber das falsche Signal ihn draußen zu lassen!

Das sehe ich auch so und wird zurecht auch keine Option sein, außer er ist angeschlagen. Endlich darf er auf einer Position spielen, wo seine Stärken zur Geltung kommen. Die Frage wird nur sein, ob für ihn UND Stendera Platz ist bzw. wie die Lage aussieht, wenn wir mal mit 2 Spitzen spielen. Denn auch Ducksch hat sich letztes Spiel durchaus für mehr empfohlen. Immerhin kann man das zur Abwechslung mal durchaus als kleines "Luxusproblem" bezeichnen.
Leidtragende sind im Moment Muslija, der auf einer Position ran muss, die ihm nicht liegt und Hansson, der vielleicht nicht von Anfang an spielen wird. Daran muss sich auch durchaus im Winter was ändern, aber ich gehe eh davon aus, dass uns noch 2,3 Spieler verlassen und noch mindestens 1 oder 2 Spieler neu dazukommen. Spannend wird dann auch sein, wie und wo mit Teuchert geplant wird.
17. Spieltag: VfL Bochum - Hannover 96 |#17
Dec 11, 2019 - 9:04 AM hours
Dream team: Hannover 96Hannover 96
-
Korb
-
Elez
-
Anton
-
Albornoz
-
Maina
-
Bakalorz
-
Haraguchi
-
Hansson
-
Weydandt
-
Ducksch
-
Zieler
S I EG

A U S W Ä R T S S I E G


2-1


Kenan Kocak ist der beste Mann !

•     •     •

Robert Enke
Für immer unsere Nummer 1

Vereinshymne Alte Liebe

Fanfreundschaft Hamburger SV & Hannover 96 & Arminia Bielefeld
17. Spieltag: VfL Bochum - Hannover 96 |#18
Dec 11, 2019 - 2:34 PM hours
Dream team: Hannover 96Hannover 96
-
Korb
-
Elez
-
Anton
-
Albornoz
-
Maina
-
Bakalorz
-
Haraguchi
-
Stendera
-
Weydandt
-
Ducksch
-
Zieler
Wunschaufstellung.

•     •     •

---------------Sievers---------------
USA--Anton----Merte----Kocka
-------Manu---------Altin----------
Didi----------Simak------Stajner
----------------Artur-----------------
17. Spieltag: VfL Bochum - Hannover 96 |#19
Dec 11, 2019 - 4:32 PM hours
Dream team: Hannover 96Hannover 96
-
Korb
-
Elez
-
Anton
-
Albornoz
-
Bakalorz
-
Haraguchi
-
Hansson
-
Maina
-
Ducksch
-
Weydandt
-
Zieler
Jetzt gilt es nachzulegen und sich die Abstiegsränge vom Leib zu halten, wir dürfen bloß nicht nachlassen. Vom Aufstieg will ich nach wie vor nichts wissen, dafür spielen wir einfach nicht konstant genug.

Haraguchi hat sich mittlerweile zum absoluten Leistungsträger entwickelt und er ist im Moment derjenige, der das Spiel gestaltet und auch Angriffe einleitet. Sein Gegenpressing ist einfach nur unglaublich und er bringt spielerische Qualität mit, wie nur ganz wenige in der Liga.
Bakalorz war gegen Aue wieder der Alte, seine Zweikampfstärke und vorallem seine Grätschen und sein Wille, waren ein Gewinn für die Mannschaft.

Henrik Weydandt ist für mich ganz klar Stürmer Nr 1! Der Typ ist einfach nur unglaublich, man darf nicht vergessen, dass ist seine zweite Profisaison... Ich finde er hat ziemliche Fortschritte gemacht und er zerreißt sich für die Mannschaft. Henne ist im Straumraum kaum zu verteidigen und ich bin mir sicher, die gegnerischen Teams haben einen ziemlichen Respekt.

Ducksch hat die Bank gut getan und und nach seiner Einwechslung hat er richtig Schwung ins Spiel gebracht. Seine spielerische Qualität ist der Unterschied zu Weydandt, jedoch ist Henne ein Killer vor dem Tor und Ducksch eben nicht. Gemeinsam könnten die beiden Bochum ärgern, jedoch ist unser Mittelfeld ebenfalls entscheidend. Stendera muss sich besser im Griff haben, er fängt sich viel zu schnell eine gelbe Karte ein!
Zudem muss er klüger handeln und nicht jedesmal aus 35 m schiessen. Ich denke das ist der fehlenden Spielpraxis geschuldet. Jedoch ist er eine ernste Option fürs Spiel. Eine kleine Luxussituation...tongue

Nachlegen und weg von den Abstiegsrängen! daumen-hoch

•     •     •

96 du wirst niemals untergehen!
You´ll never walk alone
Uvijek vjerni

Hannover 96, Liverpool FC, Hrvatska, Chicaco Bulls

This contribution was last edited by HeartBreakKid96 on Dec 11, 2019 at 4:35 PM hours
17. Spieltag: VfL Bochum - Hannover 96 |#20
Dec 12, 2019 - 3:32 AM hours
Dream team: Hannover 96Hannover 96
-
Korb
-
Anton
-
Elez
-
Albornoz
-
Bakalorz
-
Maina
-
Haraguchi
-
Muslija
-
Hansson
-
Weydandt
-
Zieler
Ich bin zuversichtlich das wir am Freitag den nächsten 3er holen werden. Ich würde gar nichts ändern was die Startsufstellung angeht, auch wenn Muslija bis auf ein paar Blitzmomente ziemlich blass geblieben ist und die Auswechslung folgerichtig war. Stendera hat mich jetzt nicht so sehr von sich überzeugt, dass er unbedingt in die Startelf rücken muss, auch wenn natürlich seine Einwechselung und Aggressivität dem Spiel gut getan hat. Ich fand Duksch richtig gut, bin mir aber nicht sicher ob Kocak diese Kompaktheit im Mittelfeld zu Gunsten eines weiteren Stürmers opfern wird, zumal Bochum die letzten Spiele ebenfalls in einem 4231/433 - Formation begonnen hat. Zumindest nicht von Beginn an. Den Hansson-Wechsel war für mich ein taktischer Wechsel zu Gunsten eines weiteren Stürmers. Ich gehe davon aus, dass er von Beginn an auflaufen wird, da er seine Sache auf dem linken Flügel sehr gut gemacht hat.

•     •     •

„Ich lehne es ab, noch einmal abzusteigen!“ (Martin Kind)

This contribution was last edited by Jelnik on Dec 12, 2019 at 3:50 AM hours
  Post options

Do you really want to delete the complete thread?


  Moderator options

Do you really want to delete this post?

  Alert this entry
  Alert this entry
  Bookmark
  Subscribed threads
  Entry worth reading
  Entry worth reading
  Entry worth reading
  Post options
Use the thread search if you want to move this thread to a different thread. Click on create thread if you want to turn this post into a stand-alone thread.