For using this site, please activate JavaScript.
Elfmeter Facebook-Blau Facebook-Messenger-Blau Facebook-Messenger-Weiss Groundhopping Laender Platzverweis Spiele Spieler Tore Torschuetzen Trainer Twitter-Blau Vereine Wettbewerbe WhatsApp-gruen alles_gelesen bc-land bc-spieler bc-verein bc-wettbewerb facebook fanticker fanticker_white favoriten google+ home instagram kalender_blue kommentare_beitraege_sprechblase linkedin liveticker_white mail-schwarz notification offizielle-homepage passwort pinterest rss schliessen share-blauaufweiss share-weissaufblau snapchat suche-grau suche thread_erstellen twitter vimeo whatsapp xing youtube
Mon, Aug 19, 2019
VfL Osnabrück
Forum VfL Osnabrück
Rank no. {n}  
SV Darmstadt 98
SV Darmstadt 98 Forum
Rank no. {n}  
Info
VfL Osnabrück   SV Darmstadt 98
Daniel Thioune D. Thioune Manager D. Grammozis Dimitrios Grammozis
11,55 mil. € Total market value 15,85 mil. €
26,0 ø age 25,9
Joost van Aken J. van Aken Most valuable player M. Mehlem Marvin Mehlem
Spread the word
3. Spieltag: VfL Osnabrück - SV Darmstadt 98
Aug 15, 2019 - 10:41 AM hours
Lila gegen Lilien: Brückentag Nr. 2
Am dritten Zweitligaspieltag kommen die Lilien an die Bremer Brücke. Es ist einer der traditionsreicheren Zweitligaduelle. 18 Mal standen sich die Teams in der Liga gegenüber. Häufiger hat unser VfL nur gegen Aachen, Freiburg, Stuttgarter Kickers, Fortuna Köln und Duisburg. Die Bilanz ist gemischt: 4 Siegen stehen 7 Unentschieden und 7 Niederlagen gegenüber. Auch in Liga 3 begegneten sich die Teams mehrere Male. Aus 6 Spielen holte der VfL 4 Siege, bei einer Niederlage und einem Unentschieden. Zeit, die Zweitligabilanz zu verbessern!

Die Vorzeichen:
Drei Tabellenplätze, ein Punkt und 3 Tore trennen die beiden Teams vor Beginn des Spieltages in der wenig aussagekräftigen Zweiligatabelle voneinander. Nach der unglücklichen Niederlage am ersten Brückentag gegen Heidenheim und dem glücklichen Auswärtssieg am Hardtwald (Sandhausen), kann die Mannschaft erstmal ohne den großen Druck in das Spiel gehen. Die Niederlage gegen Heidenheim, in der man die spielstärkere Mannschaft war, erscheint auch angesichts Heidenheims Qualität (2:2 nach 0:2 gegen Topfavorit Stuttgart) in einem anderen Licht. Zusätzlich
Getrübt wird die Zuversicht nur immer noch durch die Ausfälle von Leistungsträgern wie Trapp, Engel oder Ajdini. Sie werden, wie auch Henning und Haubrock sowie Riemann nicht zur Verfügung stehen.

Die Lilien sind stark in die Saison gestartet und hatten den Hamburger SV im Volksparkstadion am Rande der Niederlage. Trainer Grammozis hat dem Team einen spielstarken Stil eingehaucht. Beim Heimdebüt folgte gegen indesponierte Kieler ein ungefährdetes 2:0, sowei ein lockeres 6:1 im Pokal gegen den unterklassigen FC Oberneuland. Die Lilien werden mit breiter Brust - oder halt dickem Stamm - an die Bremer Brücke fahren. Doch in Darmstadt ist auch noch nicht alles blau was blüht. Chancen kann man sich der VfL in jedem Fall ausrechnen.
Personell müssen die Lilien auf ihren eigentlichen, neuen Stammkeeper Marcel Schuhen verzichten. Ersatzmann Stritzel wird zwar von allein Seiten gelobt, zeigte aber insbesondere mit Ball starke Unsicherheiten. Schwer wirkt zudem der Ausfall von Platte, der jedoch durch den spielstarken, bisweilen etwas zu verspielten Dursun auszugleichen versucht wird. Des Weiteren fehlen Grammozis von Haacke und Manu.

Schlüsselspieler:
Das Duell der Torhüter: Körber konnte seine Leistungen aus der vergangenen Saison bislang noch nicht ganz bestätigen. Bekannten Glanzparaden stehen mittlerweile größere und kleinere Unsicherheiten gegenüber. Auf der anderen Seite muss der eher unerfahrene - hinsichtlich Einsätzen- Stritzel den Ausfall von Marcel Schuhen kompensieren. Auf der Linie zeigte er sich bisher stark, ansonsten aber auch nicht immer mit der letzten Sicherheit. Das Spiel in Osnabrück wird zeigen, wohin die Reise für ihn geht.


Türme in der Defensive und Strategen:
In der Defensive schwingt sich Gugganig zu erhofften Verstärkung auf. Er gibt den eher Zweitligaunerfahrenen um sich Halt, seien es Susac, Taffertshofer oder Blacha. Ein Gugganig in guter Form gibt der gesamten Mannschaft eine gute defensive Stabilität.

Auf Darmstädter Seite fällt es schwieriger eine Person herauszuheben. Seit Schuster (I) steht Darmstadt für defensive, mannschaftliche Kompaktheit, die schwer zu überwinden ist. Der VfL muss Strategien finden, den Defensivverbund zu knacken.


Die Kreativabteilung und Abschlusskönige:
Niklas Schmidt sollte wieder zur Verfügung stehen. Er war bisher einer der Motoren des Osnabrücker Offensivspiels und ist eine gelungene Verstärkung. Auch Ouahims Kreativität wird gefragt sein, um Darmstadt das eine oder andere Mal zu entblößen, um den bisher wenig eingebundenen Stürmern das Leben etwas leichter zu machen.

Bei den Darmstädtern zeigen sich Mehlem und Skarke in beeindruckender Frühform. Nimmt man diese beiden Spieler aus dem Spiel - insbesodnere Mehlem - kommt das Darmstädter Spiel zum Erliegen. Thioune sollte den Fokus hierauf legen, dabei aber den spielgewitzten Dursun nicht aus den Augen verlieren.


Randgeschichte:
Die Randgeschichte, die die Partie dominiert ist zweifelsohne das Gerücht zu Sandro Sirigu. Ist an dem Gerücht überhaupt etwas dran? Kann er vielleicht schon gegen seinen Ex-Klub im Kader stehen? Für den VfL wäre Sirigu eine dringend benötigte Verstärkung angesichts der schwere Verletzungen von Engel und der ungewissen Ausfallzeit von Ajdini. Auch seine Zweitligaerfahrung stünde dem Team gut zu Gesicht.

In Darmstadt ist Sirigu unvergessenerDerbyheld, 1:0-Siegtorschütze gegen den Rivalen aus Frankfurt. Die Fans sind ihm immer noch verbunden, auch wenn sein Vertrag nicht verlängert wurde. Ob das nach dem Spiel immer noch so ist, falls er denn wirklich kommt? Man kennt ja die Geschichten, die der Fußball so schreibt: Kommt Sirigu etwa zurück, um die Hand, die ihn einst fütterte abzubeißen? Wir hätten nichts dagegen.

•     •     •

Fan: VfL Osnabrück, VfB Stuttgart
Sympathien: Vancouver Whitecaps, New York City FC

This contribution was last edited by fego1290 on Aug 15, 2019 at 10:43 AM hours
Show results 1-20 of 25.
3. Spieltag: VfL Osnabrück - SV Darmstadt 98 |#1
Aug 15, 2019 - 11:01 AM hours
@fego1290:
Erster! tongue
Schöne Einleitung, die ich vielleicht aus Darmstädter Perspektive etwas ergänzen darf. Unser Saisonstart darf als gelungen bezeichnet werden. Mit 4 Punkten und dem Erreichen der zweiten Pokalrunde sind die Lilien voll im Soll. Der Trainerwechsel hat bei uns zu einem etwas ansprechenderen Fußball geführt. Die von dir angesprochene Torwart-Personalie ist fraglos richtig: Stritzel hat seine Sache gut gemacht, aber er zeigt wirklich Schwächen, wenn es darum geht, mit dem Ball etwas (am Fuß) anzufangen. Wenn Stritzel darauf verzichtet und sich aufs Wesentliche konzentriert, kann es aber klappen.
Beim Ausfall von Platte muss ich widersprechen. Tatsächlich ist der bemitleidenswerte Platte sehr oft und auch lange verletzt, weshalb es aktuell nicht wirklich ins Gewicht fällt, zumal Dursun relativ verlässlich seine Buden macht. Allerdings ist auch richtig, dass er mitunter etwas verspielt ist, manchmal auch eigensinnig.
Ansonsten kann Grammozis eigentlich aus dem Vollen schöpfen, sowohl in der Defensive als auch im Mittelfeld stehen diverse Alternativen zur Verfügung und zwar in mehr oder weniger gleicher Qualität. Das war in der Vergangenheit auch nicht der Fall. Insofern kann sich keiner sicher sein, einen Stammplatz zu haben.
Ich bin gespannt auf die Partie und rechne damit, dass es ein Spiel auf Augenhöhe wird. Auswärts wäre ich mit einem Punkt bereits zufrieden.
3. Spieltag: VfL Osnabrück - SV Darmstadt 98 |#2
Aug 15, 2019 - 12:03 PM hours
Zitat von bassman
Unser Saisonstart darf als gelungen bezeichnet werden. Mit 4 Punkten und dem Erreichen der zweiten Pokalrunde sind die Lilien voll im Soll.
...
Beim Ausfall von Platte muss ich widersprechen. Tatsächlich ist der bemitleidenswerte Platte sehr oft und auch lange verletzt, weshalb es aktuell nicht wirklich ins Gewicht fällt, zumal Dursun relativ verlässlich seine Buden macht.

Man muss seinen Gegner ja nicht unnötig stark reden zwinker

P.S: Wie funktionieren eigentlich die BB-Tags bei fetten Schriftzeichen? Eckige Klammer b bzw. bold funktioniert nicht. Weiß das jemand?

•     •     •

Fan: VfL Osnabrück, VfB Stuttgart
Sympathien: Vancouver Whitecaps, New York City FC
3. Spieltag: VfL Osnabrück - SV Darmstadt 98 |#3
Aug 15, 2019 - 12:07 PM hours
@bremerbruecke
Irgendwie hat's die Umfrage verrissen. Könntest du eine Umfrage bis Montag, 20.30 nachträglich einrichten?
1. Umgemäht und ausgeblüht! Erster Heimsieg!
2. Lila oder nicht Lilie, das ist hier die Frage - Unentschieden!
3. Lila Jungs stolpern über Lilien - Niederlage!
4. Lila oder Lilie - Hauptsache bremerbruecke.

Wenn du weißt (und Zeit hast), wie man die Zwischenüberschriften fett macht, dann gerne auch das noch.

Achja, und anpinnen wäre auch gut smile

•     •     •

Fan: VfL Osnabrück, VfB Stuttgart
Sympathien: Vancouver Whitecaps, New York City FC
3. Spieltag: VfL Osnabrück - SV Darmstadt 98 |#4
Aug 15, 2019 - 1:28 PM hours
Dream team: VfL OsnabrückVfL Osnabrück
-
Agu
-
van Aken
-
Gugganig
-
Wolze
-
Blacha
-
Taffertshofer
-
Amenyido
-
Álvarez
-
Ouahim
-
Friesenbichler
-
Körber
Der Stimmungsboykott der VC gefällt mir gar nicht. Weiß leider nicht was das soll, da ja schon sowieso feststeht das Montagsspiele abgeschafft werden.

Glaube das wir gegen Darmstadt wieder auf die 4er Kette zurückkehren werden und einen 10er bringen.
Bin gespannt wie unsere Leistung nach der starken Partie gegen Leipzig sein wird.
Amenyido war am Sonntag richtig stark, sollte wieder seine Chance bekommen. Auch bei Alvarez hoffe ich auf einen Startelfeinsatz. Mal sehen wie weit van Aken ist und ob er schon direkt starten darf. Gugganig ist für mich gesetzt, Susac und Heyer sehe ich einen Tick dahinter. Hoffe das Wolze sich zudem steigert.
3. Spieltag: VfL Osnabrück - SV Darmstadt 98 |#5
Aug 15, 2019 - 7:44 PM hours
Dream team: VfL OsnabrückVfL Osnabrück
-
Agu
-
Heyer
-
van Aken
-
Gugganig
-
Wolze
-
Taffertshofer
-
Blacha
-
Amenyido
-
Ouahim
-
Heider
-
Körber
Aufstellung wird immer schwieriger. Würde van Aken gerne spielen sehen, wenn er schon so weit ist. Heyer kann man jetzt eigentlich nicht herausnehmen, gegen Leipzig hat er mir sehr gut gefallen. Sein bestes Spiel für den VfL. Denke, dass Susac weichen muss. Die AV stellen sich von alleine auf. Hoffentlich Wolze mal ohne Patzer. Bislang in beiden Spielen ein derbes Blackout gehabt (unnötige gelb-rote Karte gegen Heidenheim, katastrophaler Fehlpass gegen Leipzig, der zum 0:1 führte). Außerdem hoffe ich, dass Wolze nicht mehr die Standards übernimmt. Gefielen mir bislang überhaupt nicht!

Amenyido war gegen Leipzig so stark, dass man ihn jetzt auch nicht herausnehmen kann. Ähnlich ist es bei Ouahim. Hinter Heider im Sturm kann man das größte Fragezeichen setzen. Aber ich glaube, dass er gegen Darmstadt die richtige Wahl ist! Wurde mir von vielen zu schlecht geredet gegen Leipzig. Von ihm war immerhin deutlich mehr als Stürmer zu sehen als zuletzt von Girth!

•     •     •

Der VfL ist wieder da!!!
3. Spieltag: VfL Osnabrück - SV Darmstadt 98 |#6
Aug 18, 2019 - 12:52 PM hours
Da Darmstadt doch ganz ansprechend in die Saison gestartet ist wär ich erstmal mit einem Punkt nicht unzufrieden, besser wären natürlich 3, gerade zuhause unter Flutlicht müssen wir unsere Punkte holen.

Wie hier schon angemerkt wurde, ich finde den Stimmungsboykott auch äußerst unglücklich, gerade weil die Spiele eh abgeschafft werden und wir ja sonst auch für die Magie unter Flutlicht bekannt sind, wir werden sehen.

Schönes ungefährdetes 2-0 wär nett.

•     •     •

VfL Osnabrück & Djurgarden IF
3. Spieltag: VfL Osnabrück - SV Darmstadt 98 |#7
Aug 18, 2019 - 9:01 PM hours
Dream team: VfL OsnabrückVfL Osnabrück
-
Agu
-
van Aken
-
Susac
-
Wolze
-
Blacha
-
Taffertshofer
-
Ouahim
-
Álvarez
-
Heider
-
Girth
-
Körber
Hoffentlich auf drei Punkte, mit einer etwas offensiveren Variante...

•     •     •

Ein Leben lang - lila weiss ein Leben lang !!!!

Es geht immer weiter !!!
3. Spieltag: VfL Osnabrück - SV Darmstadt 98 |#8
Aug 19, 2019 - 9:39 AM hours
Dream team: VfL OsnabrückVfL Osnabrück
-
Agu
-
Gugganig
-
van Aken
-
Wolze
-
Taffertshofer
-
Blacha
-
Ouahim
-
Heider
-
Friesenbichler
-
Amenyido
-
Körber
Immer wieder schwierig, eine Aufstellung zu finden. Die Mannschaft ist taktisch variabel und auch die Spieler tun sich auf den Positionen nicht so viel. Außer Wolze, Agu, Körber und Blacha sehe ich keinen als 100% gesetzt an, wobei Ouahim nah dran ist.

Bin echt gespannt, welches System und welche Spieler heute randürfen, auf drei Punkte stark
3. Spieltag: VfL Osnabrück - SV Darmstadt 98 |#9
Aug 19, 2019 - 9:52 AM hours
Dream team: VfL OsnabrückVfL Osnabrück
-
Agu
-
Susac
-
Gugganig
-
Wolze
-
Blacha
-
Taffertshofer
-
Schmidt
-
Ouahim
-
Amenyido
-
Girth
-
Körber
Habe ein gutes Gefühl und tippe auf ein 2:1 für unseren VfL!

•     •     •

Fan: VfL Osnabrück, VfB Stuttgart
Sympathien: Vancouver Whitecaps, New York City FC
3. Spieltag: VfL Osnabrück - SV Darmstadt 98 |#10
Aug 19, 2019 - 12:00 PM hours
Dream team: VfL OsnabrückVfL Osnabrück
-
Heyer
-
van Aken
-
Gugganig
-
Agu
-
Ouahim
-
Blacha
-
Taffertshofer
-
Wolze
-
Álvarez
-
Friesenbichler
-
Körber
Wirklich schwierig eine erste Elf zu finden. Ich finde, wir haben durchaus Qualität im Kader. Schmidt fällt ja leider weiterhin mit Innenbandzerrung aus. Auch die anderen Verletzten sind noch nicht wieder einsatzbereit. Friesenbichler würde ich gerne von Anfang an sehen, hat mir in den Spielen, die ich gesehen habe (in der Vorbereitung) gut gefallen und Girth hat zuletzt nicht mit Toren auf sich aufmerksam machen können. Amenyido würde ich heute von der Bank bringen; mit Girth, Heider und Klaas hat man weiter offensive Wechselmöglichkeiten. Bleibt abzuwarten, ob Wolze mit Heller fertig wird. Meine Hoffnungen liegen da bei Neuzugang van Aken.

Habe für heute eigentlich ein ganz gutes Gefühl und hoffe, dass sich die Mannschaft vom fehlenden Support der Ultras - für die ich kein Verständnis habe - nicht irritieren lassen. Die NOZ rechnet mit 12.500 Zuschauern; hoffentlich werden es noch ein paar mehr, die den ersten Heimsieg in der zweiten Liga seit 8 Jahren bewundern werden. Lachend

•     •     •

...und Fußball ist immer noch wichtig.
3. Spieltag: VfL Osnabrück - SV Darmstadt 98 |#11
Aug 19, 2019 - 2:20 PM hours
Dream team: VfL OsnabrückVfL Osnabrück
-
Gugganig
-
van Aken
-
Heyer
-
Agu
-
Taffertshofer
-
Blacha
-
Wolze
-
Álvarez
-
Ouahim
-
Friesenbichler
-
Körber
Ist gar nicht so einfach sich auf 11 Spieler festzulegen vorallem in der Offensive. Da haben wir schon einige Optionen. In der Abwehr rechne ich wieder mit einer 5er Kette die im Angriff zu einer 3er Kette wird.
Ich gehe fest davon aus, das van Aken heute direkt in der Startformation steht. Bin wirklich gespannt auf van Aken. In der Offensive ist es wirklich verdammt schwer. Ich würde gerne Friesenbichler im Sturmzentrum von Beginn an sehen. Fand seine Ansätze bisher nicht so schlecht. Girth war bisher leider etwas glücklos.
Heider wäre ansonsten natürlich auch noch eine Möglichkeit. Hinter der Sturmspitze hoffe ich das Alva ran darf. Er ist einfach ein Unterschiedsspieler und immer für Überraschungen gut. Und neben Alva ist für mich Ouahim gesetzt.

Es wird mal wieder Zeit für einen Heimsieg. Mein Tipp 2:1. smile
3. Spieltag: VfL Osnabrück - SV Darmstadt 98 |#12
Aug 19, 2019 - 6:59 PM hours
Dream team: VfL OsnabrückVfL Osnabrück
-
Heyer
-
van Aken
-
Gugganig
-
Agu
-
Blacha
-
Taffertshofer
-
Wolze
-
Ouahim
-
Heider
-
Amenyido
-
Körber
Unsere Startelf.
Allen ein schönes und faires Spiel!
Ich darf gleich in die Nachtschicht.rolleyes
3. Spieltag: VfL Osnabrück - SV Darmstadt 98 |#13
Aug 19, 2019 - 7:21 PM hours
Zitat von VfL_Eddie

Unsere Startelf.
Allen ein schönes und faires Spiel!
Ich darf gleich in die Nachtschicht.rolleyes


Ruhige Schicht.smile
Aber ist schon blöd, wenn ich daran denke, was ich in der Spätschicht bereits an Vorholzeit habe liegenlassen dürfen um meinen jeweiligen Protagonisten zusehen zu können.
Zum Glück ist grad Frühschicht angesagt. Bedeutet jedoch morgen früh gerötete Augen und latenten Schlafmangel, weil 4: 00 ist die Nacht wieder vorbei.
Ich hoffe mal, dass sich meine roten Augen morgen früh als eher Lilaweiß gefärbt darstellen und sich ob eines heutigen Brückensieges leichter ertragen lassen.

•     •     •

Vorsicht!
Manchmal ist das Licht am Ende des Tunnels nur ein Idiot mit Taschenlampe.

Vollblut Armine von ganzem Herzen!
Doch immer fest im Blick: Lilaweiss Osnabrück, die Dynamische SGD und den Stolz der Ostalb FCH!

This contribution was last edited by Wilhelm2704 on Aug 19, 2019 at 7:23 PM hours
3. Spieltag: VfL Osnabrück - SV Darmstadt 98 |#14
Aug 19, 2019 - 7:30 PM hours
Nachtrag, den Boykott heute kann ich mal so überhaupt nicht nachvollziehen. Zumal das doch in Liga2 seit ewig lange so Usus ist. Da reiten 2.Liga Fans auf einem Pferd mit, was ihnen, obwohl eigentlich in Liga2 lange bekannt von den Erstligafans aufgezäumt wurde.

Letztlich trifft man damit doch ohnehin nur die eigene Mannschaft.

Aber zum Glück scheint sich der Stimmungsboykott bei den "Normalos" unter den Fans nicht ganz so durchgesetzt zu haben!stark

•     •     •

Vorsicht!
Manchmal ist das Licht am Ende des Tunnels nur ein Idiot mit Taschenlampe.

Vollblut Armine von ganzem Herzen!
Doch immer fest im Blick: Lilaweiss Osnabrück, die Dynamische SGD und den Stolz der Ostalb FCH!

This contribution was last edited by Wilhelm2704 on Aug 19, 2019 at 7:42 PM hours
3. Spieltag: VfL Osnabrück - SV Darmstadt 98 |#15
Aug 19, 2019 - 7:47 PM hours
Okee, 1:0starkstark

•     •     •

Vorsicht!
Manchmal ist das Licht am Ende des Tunnels nur ein Idiot mit Taschenlampe.

Vollblut Armine von ganzem Herzen!
Doch immer fest im Blick: Lilaweiss Osnabrück, die Dynamische SGD und den Stolz der Ostalb FCH!
3. Spieltag: VfL Osnabrück - SV Darmstadt 98 |#16
Aug 19, 2019 - 9:12 PM hours
Glückwunsch zu dieser Leistung. Laufstark, zweikampfstark und immer mit Druck nach vorne.
Zweifellos eine Mannschaft mit der man sich identifizieren kann.
3. Spieltag: VfL Osnabrück - SV Darmstadt 98 |#17
Aug 19, 2019 - 9:21 PM hours
Glückwunsch zum Sieg. Absolut verdient.
3. Spieltag: VfL Osnabrück - SV Darmstadt 98 |#18
Aug 19, 2019 - 9:55 PM hours
Starke Leistung. Weiter so stark
3. Spieltag: VfL Osnabrück - SV Darmstadt 98 |#19
Aug 19, 2019 - 10:08 PM hours
Glückwunsch an euch und sorry für die Fouls Verschlossen Wir sind eigentlich keine Treter (mehr), sondern waren heute gedanklich irgendwo anders, nur nicht an der Bremer Brücke.
3. Spieltag: VfL Osnabrück - SV Darmstadt 98 |#20
Aug 19, 2019 - 10:09 PM hours
Glückwunsch an euch und sorry für die Fouls Verschlossen Wir sind eigentlich keine Treter (mehr), sondern waren heute gedanklich irgendwo anders, nur nicht an der Bremer Brücke.
  Post options

Do you really want to delete the complete thread?


  Moderator options

Do you really want to delete this post?

  Alert this entry
  Alert this entry
  Bookmark
  Subscribed threads
  Entry worth reading
  Entry worth reading
  Entry worth reading
  Post options
Use the thread search if you want to move this thread to a different thread. Click on create thread if you want to turn this post into a stand-alone thread.